RSS Feeburner Twitter Facebook

(Nicht)Raucher Rechner – Software für Raucher, E-Raucher und Nichtraucher

Der „Raucher-Rechner“ ist die optimale Software für Raucher, E-Raucher und Nichtraucher. Jetzt mit dem Rauchen aufhören! Werden Sie endlich Nichtraucher oder wenigstens E-Raucher (nicht gesund, aber zumindest über 95% gesünder).

Es ist eine einfach zu bedienende Software und soll Ihnen vor Augen halten was Sie ihrer Gesundheit und ihrem Geldbeutel antun, wenn Sie Rauchen bzw. gutes tun wenn Sie E-Rauchen oder es sogar ganz aufgegeben haben.

Die Software ist kostenlos.

 

Einleitung

Der Raucher-Rechner wurde entwickelt um Ihnen die Möglichkeit zu geben Ihre Rauchgewohnheit im Auge zu behalten. Wobei es dabei besonders um die Berechnung von statistischen Werten geht. Wie viele Zigaretten haben Sie als Raucher schon konsumiert? Wie viel Geld haben Sie dafür schon zum Fenster raus geworfen? Wie viel Teer musste ihr Körper schon verkraften?

Die Software soll besonders einen positiven Effekt haben und Sie beim Umstieg auf elektronische Zigaretten oder gar auf dem Weg mit dem Rauchen aufzuhören, unterstützen. Hierzu wird Ihnen dann angezeigt wie viel Zigaretten Sie schon nicht geraucht haben, wie viel Geld Sie gespart haben und wie lange Sie dem Laster schon entsagen.

 

Installation

Die Installation ist sehr einfach und in wenigen Sekunden abgeschlossen. Downloaden Sie die Software (Raucher Rechner - Software) auf ihren Rechner und starten Sie die Setup-Datei. Ein Assistent wird Sie durch die einzelnen Installationsschritte leiten. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie den Raucher-Rechner starten.

 

Benutzung

Beim ersten Start werden Ihnen erst einmal die Einstellungen angezeigt. Hier können Sie ihre Sprache und Währung (in der die Zigaretten bezahlt werden) auswählen. Auch können Sie angeben ob der Raucher-Rechner direkt mit Windows gestartet werden soll und ob die Software minimiert gestartet werden soll (dann erscheint nur ein Icon neben der Systemuhr).

Nachdem Sie diese Angaben vervollständigt haben, klicken Sie bitte oben auf den Reiter „Raucher“. Hier sehen Sie eine leere Tabelle. Geben Sie hier, so exakt und detailiert wie möglich, ihre Rauchergewohnheiten ein. Als Beispiel:

Sie haben am 01.10.2003 (wenn Sie sich nicht mehr an genaue Daten erinnern können, dann gebe Sie es so genau wie möglich ein) mit dem Rauchen angefangen. Sie haben am Tag im Durchschnitt 20 Zigaretten am Tag geraucht. Diese haben einen Teergehalt von 10mg enthalten. Und eine Schachtel (mit 20 Zigaretten) hat 4,50 Euro gekostet. Das sind auf die Zigarette umgerechnet (4,50 Euro / 20 Zigaretten): 0,23 Euro.
Diese Daten geben Sie jetzt so in die Tabelle ein. Dazu einfach auf die nächste freie Zeile klicken (evtl. zwei mal darauf klicken) und die Daten auswählen bzw. eingeben:
Normale Zigaretten Raucher, 20, 0,23, 10, 01.10.2003

Nun hat der Raucher-Rechner die ersten Werte und die Basis für deine Berechnungen.

Weiter geht es:
Sie sind am 15.05.2009 auf Light Zigaretten umgestiegen. Dafür Rauchen Sie nun aber auch mehr, nämlich im Durchschnitt 25 Zigaretten am Tag. Zigaretten sind auch teurer geworden. 18 Zigaretten und 4,90 Euro pro Schachtel. Das sind dann pro Zigarette 0,27 Euro. Da es Light Zigaretten sind, enthalten sie nur noch 6mg Teer. Die einzugebenden Daten wären dann:
Normale Zigaretten Raucher, 25, 0,27, 6, 15.05.2009

Am 05.06.2010 haben Sie dann entschieden das es so nicht weitergeht und sind auf elektronische Zigaretten umgestiegen. Am Tage rauchen Sie ungefähr 1 Depot.
Hier ist die Eingabe etwas anders. Bitte Achten Sie darauf. Bei täglichen Zigaretten müssen die Depots eingegeben werden, die täglich geraucht werden. Die Kosten beziehen sich jetzt auf ein Depot und der Teergehalt ist natürlich 0. Die einzugebenden Daten wären in diesem Fall:
E-Zigaretten Raucher, 1, 0,90, 0, 05.06.2010

Und letztendlich haben Sie es ganz geschafft und am 01.01.2011 (magisches Datum für Raucher :) ) das Rauchen aufgegeben. Dann wäre die (hoffentlich letzte) Eingabe in die Tabelle:
Nichtraucher, 0, 0, 0, 01.01.2011

Das sind natürlich nur Beispieldaten. Wenn Sie heute mit dem Rauchen angefangen haben, dann legen Sie heute den ersten Eintrag an und wenn Sie ihre Rauchgewohnheiten ändern, dann fügen Sie einen neuen Eintrag in die Tabelle ein.

Es ist natürlich auch möglich täglich einen neuen Eintrag anzulegen, mit der genauen Anzahl der gerauchten Zigaretten.
Dann wären die Berechnungen am perfektesten.

 

Screenshots

Download

Zum Herunterladen der Software „Raucher Rechner“ klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Raucher Rechner - Software

Die Software ist mit aktuellen Virenscannern, ohne Fund, geprüft worden.

 

Lizenz

Lizenzvereinbarung

Durch Installation, Kopieren oder anderweitige Verwendung dieser Freeware(/Kostenlose)-Software, erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Vereinbarung als einverstanden. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen der Lizenzvereinbarung einverstanden sind, installieren oder benutzen Sie diese Software nicht.

Freeware Lizenz

Diese Software wird als Freeware vertrieben. Sie kann frei verwendet, kopiert und verteilt werden, solange sie nicht verkauft oder verändert wird und alle Original-Dateien enthalten sind. Sie sind nicht berechtigt, eine Gebühr für die Verteilung dieser Software zu verlangen um Profit zu machen.Durch die Nutzung dieser Freeware-Software erklären Sie sich mit diesen Bedingungen und den Bedingungen des Haftungsausschluss (unten) einverstanden.

Haftungsausschluss

Da Fehlfunktionen auch bei ausführlich getesteter Software durch die Vielzahl an verschiedenen Rechnerkonfigurationen niemals ausgeschlossen werden können, wird die Software ohne Haftung für jedwede Folgeschäden, die sich durch direkten oder indirekten Einsatz der Software ergeben. Uneingeschränkt ausgeschlossen ist vor allem die Haftung für Schäden aus entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust von Informationen und Daten und Schäden an anderer Software, auch wenn diese bekannt sein sollten.

(c) by Sunrise Coding und http://www.elektronischezigarettekaufen.de